Über mich

Mein Name ist Gerhard Wenderoth, ich kandidiere bei der Landtagswahl 2021 für die FREIEN WÄHLER in den Ortsteilen Mainz-Hechtsheim, Bretzenheim, Gonsenheim, Mombach und Weisenau als Direktkandidat für Mainz.

Als einer von vier Söhnen bin ich auf einem nordhessischen Bauernhof groß geworden, habe eine Ausbildung als Maschinenschlosser sowie ein Maschinenbau-Studium abgeschlossen.

Mein Wohnort seit 21 Jahren ist der schöne Ort Hechtsheim.
Ich bin 52 Jahre alt und verheiratet und habe zwei Töchter und einen Sohn.
Meinen Studienabschluß habe ich an der FH Darmstadt als Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau gemacht und bin seit dem Studium Unternehmer.

Berufliche Stationen

  • Ausbildung zum Maschinenschlosser bei B.Braun Melsungen
  • Maschinenbau Studium an der FH Darmstadt, Abschluss Dipl. -Ing. (FH)
  • 1991 Gründer von PC&Draw
  • 1995 Gründer und Geschäftsführer der e.comp GmBH (Internet Service Provider)
  • 2003 Gründer und Geschäftsführer der Toplink GmbH (Telekommunikation)
  • 2008 Gründer und Vorstand der Wave Vision AG (Beratung)
    • Tätig für namenhafte Unternehmen
    • Goldwell US
    • Goldwell UK
    • Starface GmbH
    • Telekom AG
    • Telekom GmbH
    • NFON AG
    • Deutsche Telefon Standard AG
    • ……..

Politische Vita

  • seit 2009 FWG Mainz
  • 2009 Stellvertretender Ortsvorsteher von Hechtsheim
  • seit 2011 FREIE WÄHLER Mainz e.V. Vorstand
  • 2010 Gründungsmitglied der FREIE WÄHLER RLP – vorher keine andere Partei
  • 2011 Landtagskandidat für den Wahlkreis 28 Mainz
  • 2013: Bundestagskandidat für den Wahlkreis 206 Mainz
  • 2016 Landtagskandidat für den Wahlkreis 28 Mainz
  • 2018 Bundestagskandidat für den Wahlkreis 205 Mainz
  • 2021 Landtagskandidat für den Wahlkreis 28 Mainz

FREIE WÄHLER

  • 1. Vorsitzender der FREIEN WÄHLER Mainz e.V.
  • Vorstand im Wahlbezirk 3 (WB3)

Gremien Mainz

  • 2009 bis 2014 Stellvertretender Ortsvorsteher Mainz Hechtsheim
  • 2009 bis 2019 Mitglied des Ortsbeirats Hechtsheim
  • 2009 bis 2019 Mitglied des Sportausschusses der Stadt Mainz